Titelbild Home

Willkommen bei den Stadtwerken Hemer.
Hemer ist das Herz. Wir sind die Versorgungsader.

Willkommen bei den Stadtwerken Hemer.

++++   Aktuelle Baumaßnahme - "Jahnstraße" betroffen   ++++  

WIR SUCHEN SIE!
Unsere aktuellen Stellenausschreibungen:
Technische Führungskraft (m/w) nach DVGW G/W 1000
und
Technische Führungskraft (m/w) nach DIN VDE S 1000
Für weitere Infos klicken Sie hier.


  

  

Bürger- und Heimatverein besucht Trinkwasseranlagen der Stadtwerke Hemer

Der Bürger- und Heimatverein Hemer hat sich bei einer fachkundigen Führung einen Eindruck von den Trinkwasseranlagen der Stadtwerke Hemer verschafft. "Wasser ist für uns alle selbstverständlich. Wir drehen den Hahn auf und schon fließt es ganz einfach nach Belieben", sagte der erste Vereinsvorsitzende Holm Diekenbrock vor Beginn des Rundgangs. In den folgenden zwei Stunden zeigte Wasserwerksführer Thomas Stiefe seinen 25 Gästen dann eindrucksvoll, wie komplex das Thema Wasserversorgung tatsächlich ist.

Dabei stellte der Stadtwerke-Experte zunächst die Wasseroberflächengewinnungsanlage im Stephanopeler Tal vor. Allein in dieser Anlage werden pro Tag etwa 1.000 m³ Trinkwasser gewonnen. Anschließend fuhr die Gruppe zur Wassergewinnungsanlage in der Ulmke. In den vier Wasserwerken der Stadtwerke werden im Jahr etwa 1,6 Mio. Kubikmeter Trinkwasser gewonnen - das sind etwa 8 Mio. Badewannen oder 640 Olympiaschwimmbecken. "Aufgrund der topographischen Lage unserer Stadt sind sechs Hochbehälter und elf Druckerhöhungsstationen notwendig, um jeden Ortsteil mit Trinkwasser zu versorgen", erklärt Thomas Stiefe die besondere Herausforderung des Hemeraner Leitungsnetzes.

  Bild

Bild

News

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der Stadtwerke Hemer.